Corona Teststation

auf dem Parkplatz des EDEKA Essen-Rüttenscheid

Ärztlich geführte COVID-19 Teststation

Outdoor Testung ohne Ansteckungsgefahr – Offizieller Partner der Stadt Essen

Unsere aktuellen Öffnungszeiten:

Mo.-Fr.: 07:00-20:00 Uhr

Sa.: 08:00-20:00 Uhr

So.: 09:00-16:00 Uhr 

Feiertage: 09.00-16:00 Uhr

AKTUELLE INFORMATIONEN: Seit dem 30. Juni 2022 gelten neue Regelungen bei Bürgertestungen. 

Kostenloser Antigenschnelltest (Nachweis bitte vorzeigen)

  • Kinder unter 5 Jahren (Ausweisdokument)
  • Schwangerschaft in den ersten drei Monaten (Mutterpass)
  • Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können (ärztliches Attest)
  • Teilnehmer*innen an SARS-CoV-2-Impfstoffstudien (Teilnahmebescheinigung)
  • Besucher von Pflegeheimen, Krankenhäusern o.ä. (Formblatt der Einrichtung, Link)
  • Infizierte Person lebt im selben Haushalt (pos. Test der Person + Bescheinigung über selben Wohnsitz)
  • Beendigung der Absonderung/Quarantäne (positiver PCR-Test nicht älter als 21 Tage oder Absonderungsanordnung vom Gesundheitsamt)

Antigenschnelltest für 3€ (bitte Nachweis vorzeigen)

  • bei Besuch einer Veranstaltung im Innenraum am selben Tag (Einladung, Eintrittskarte o.ä.)
  • bei Kontakt mit Risikopatienten (Immunsuppremierte Patienten, Krebskranke…) am selben Tag (Selbstauskunft, Unterschrift an Teststation)
  • bei Kontakt mit Person über 60 Jahre am selben Tag (Selbstauskunft, Unterschrift an Teststation)
  • bei einer roten Corona-Warn-App (Warnmeldung in der App)
  • Formular zur Selbstauskunft 

Symptomatische Patienten*innen  

  • Symptomatische Patienten*innen haben die Möglichkeit nach Absprache einen PCR-Test über die Praxis zu erhalten (zu den Praxis-Öffnungszeiten). Sprechen Sie uns an.

FAQ zu COVID-19 Testungen (Bundesministerium für Gesundheit)

Impftermine: In unserer Praxis können Sie sich weiterhin COVID-19 Impftermine buchen, auch für Booster/ 4. Impfungen / neuer Impfstoff seit September 2022 verfügbar (zur Impf-Termin Buchung)

Jetzt Termin vereinbaren

COVID-19 Tests

Wir können Ihnen drei verschiedene Corona-Tests anbieten. Sie haben die Wahl!

  1. Der kostenlose Antigen-Schnelltest: Bürgerinnen und Bürger können sich aktuell wieder mindestens einmal pro Woche kostenlos testen lassen. Ab Juli 2022 zahlen Bürgerinnen und Bürger 3€ pro Test.
    Bürgertest buchen
  2. Antigen-Schnelltest für Touristen aus dem Ausland: Antigen-Schnelltests sind kostenpflichtig und werden direkt bei der Online Buchung oder vor Ort bargeldlos bezahlt.
    Antigen-Test buchen | 20 EUR 
  3. PCR: Der PCR-Test wird durch einen Abstrich in Rachen und Nase durchgeführt. Das Labor benötigt in 98% der Fälle ca. 24-32 Std. ab Probeneingang für die Auswertung der PCR-Tests. Unter der Woche werden die Proben ab sofort 2x täglich zu unserem Partnerlabor geliefert. Am Wochenende kommt der Laborfahrer 1x täglich. Die meisten Patient*innen erhalten Ihr Ergebnis somit bereits am nächsten Tag. Eine feste Zeit-Garantie können wir nicht geben. An Sonntagen und Feiertagen können wir Ihnen aktuell keinen PCR-Test anbieten.
    PCR-Test ohne Anmeldung 

Die Tests werden von unserem medizinisch geschulten Personal an unserem Testzentrum auf dem Parkplatz des EDEKA Rellinghauser Str. 128-132 unter strengen hygienischen Anforderungen durchgeführt. Wir stellen zum größten Teil Medizinstudenten aus höheren Semestern ein, die kurz vor dem Abschluss ihres Medizinstudiums stehen und praktische Erfahrungen aus Krankenhäusern, COVID-19-Studien und/oder Praxen mitbringen. In unseren FAQs finden Sie viele weitere Antworten auf Ihre Fragen.

Ihre Praxis Dr. Drewitz & Kollegen

Anfahrt zu EDEKA Rellinghauser Str. 128-132 / Praxis Dr. Drewitz

So finden Sie zu uns

Sie finden uns nur wenige Meter neben unserer Hausarztpraxis auf dem großen Parkplatz des EDEKA Essen-Rüttenscheid, Rellinghauser Str. 128-134 – direkt vor dem Haupteingang. Verbinden Sie Ihren Schnelltest doch gerne mit einem Einkauf.
FAQ

FAQ

Sie haben noch Fragen? Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen in Verbindung mit Coronatests.

Wo werden die Tests durchgeführt?

Die Tests werden unter strengen hygienischen Anforderungen an unserer Teststation auf dem EDEKA Parkplatz durchgeführt. Die Testung findet an der frischen Luft durch ein geöffnetes Fenster statt.

Für wen ist der Test ab dem 30.06.2022 kostenlos?

Nach aktuellen Informationen können folgende vulnerable Bevölkerungsgruppen ab dem 1.7.2022 einen kostenlosen Bürgertest in Anspruch nehmen:

  • Kinder bis 5 Jahre
  • Schwangere im ersten Trimester
  • Krankenhaus- und Pflegeheimbesucher
  • Haushaltsangehörige von Infizierten
  • Bewohner von Einrichtungen der Eingliederungshilfe
  • Jene, die sich nicht impfen lassen können

Aktuelle Informationen: Wer zu einer der vulnerablen Gruppe gehört, muss dies „glaubwürdig“ belegen und in jedem Fall den Testanlass schriftlich begründen. Vorgesehen sein soll, jeweils Nachweise vorzulegen, dass man berechtigt ist – etwa per Ausweis oder Pass, mit Bescheinigungen, Vordrucken oder Attesten. Weitere Informationen teilen wir, sobald wir weitere Informationen erhalten.

Welcher ist der richtige Test für mich? Und wie viel kosten die Tests?

Bürgertest: Den Bürgertest erhalten in Deutschland gemeldete Bürgerinnen und Bürger. Ab dem 1. Juli 2022 gilt es eine Eigenleistung von 3€ zu leisten.

Kostenpflichtiger Antigen-Schnelltest: Für Touristen aus dem Ausland ohne Wohnsitz in Deutschland ist der Antigen-Schnelltest kostenpflichtig. Kosten: 20 EUR.

Kostenloser PCR-Test: Der PCR-Test ist gemäß Testverordnung in bestimmten Fällen für Sie kostenlos (zum Beispiel nach einem positiven Schnelltest). NEU: Eine rote Warnung in der Corona-Warn-App bietet keinen Anspruch auf einen kostenlosen PCR-Test. Weiter unten auf unserer Webseite, finden Sie weitere Informationen zu kostenlosen PCR Testungen.

Kostenpflichtiger PCR-Test: In vielen Urlaubsgebieten ist für die Einreise ein negativer PCR-Testergebnis gefordert. Der Abstrich wird an unser Partner-Labor übermittelt und ausgewertet. Dieses Ergebnis ist bei der Einreise vorzulegen. Das Zertifikat wird in mehreren Sprachen ausgestellt. Der Antigen Schnelltest ist darüber hinaus ausreichend für die Einreise in einige Länder. Der PCR-Test kostet insgesamt 79 EUR. 20 EUR fallen an unserer Teststation an, das Labor rechnet später rund 59 EUR direkt mit Ihnen ab.

Welche Länder welche Anforderungen für die Einreise stellen, entnehmen Sie den Bestimmungen des jeweiligen Landes, nachzulesen unter den Reise- und Sicherheitshinweisen des Auswärtigen Amtes.

Wie läuft der PCR Test ab? Und wann ist er kostenlos?

Für einen PCR-Test kommen Sie gerne ohne Anmeldung  von Montag bis Samstag zu unserem Testzentrum. Falls Sie vor 11 Uhr kommen, erhalten Sie das Ergebnis bereits am nächsten Tag. Der Laborfahrer kommt zweimal täglich, um die Proben zu unserem Partnerlabor zu liefern. Falls Sie Verdacht auf eine Corona Infektion haben, informieren Sie bitte vor der Anmeldung unsere Mitarbeiter*innen. Falls Sie Symptome haben, müssten Sie bitte bei der Praxis vorstellig werden.

2. Sie wurden von Ihrem behandelnden Arzt einer mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infizierten Person oder vom
öffentlichen Gesundheitsdienst als Kontaktperson zu einer positiv getesteten Person festgestellt, das heißt in den letzten 14 Tagen

  • hatten Sie mindestens 15 Minuten engen Kontakt mit einer infizierten Person oder
  • haben Sie im selben Haushalt mit einer infizierten Person gelebt oder
  • haben Sie sich in räumlicher Nähe zu einem Infizierten aufgehalten (z. B. Feier, Sporttreiben usw.) oder
  • haben Sie sich über 30 Minuten in beengter Raumsituation oder schwer zu überblickender Kontaktsituation zu einer infizierten Person aufgehalten (z.B. Schulklassen/Gruppenveranstaltungen) oder
  • hatten Sie Kontakt im Betreuungs-/Pflegekontext zu einer infizierten Person oder
  • hatten Sie durch die Corona-Warn-App eine Warnung mit der Statusanzeige erhöhtes Risiko oder
  • wurden Sie durch den öffentlichen Gesundheitsdienst (z.B. Gesundheitsamt) als Kontaktperson festgestellt.

3. Eine ambulante Operation oder die Aufnahme in ein Krankenhaus oder die Aufnahme in eine Reha-Einrichtung ist geplant. 

4. Sie sind schwanger (bitte Mutterpass zum Test vorlegen).

5. Sie sind vollständig geimpft (oder genesen und einmal geimpft), haben keine Symptome und möchten die Isolation frühzeitig beenden.

6. Sie möchten ein positives Ergebnis in einem Antigen-Schnelltest oder Selbsttest oder PCR-Pool-Test durch den PCR-Test bestätigen (bitte Dokumente vorlegen). Für den Schnelltest muss ein positiver Test einer offiziellen Teststelle vorzuweisen sein. 

7. Sie wurden in einer medizinischen Einrichtung (nicht Krankenhaus) behandelt, betreut, gepflegt oder untergebracht oder waren dort anwesend oder sind dort tätig. In der Einrichtung  wurde durch die Einrichtung selbst oder durch das Gesundheitsamt eine mit dem Coronavirus infizierte Person festgestellt.

In allen oben genannten Fällen ist der Test für Sie kostenlos. Eine Warnung in der Corona-Warn-App reicht nicht mehr aus. 

Können auch Kinder getestet werden?

Ja, das ist möglich! Kinder sollten in Begleitung eines Erziehungsberechtigten erscheinen. Wir bieten auch Lolli-Testungen für Kinder an. Der Nase- oder Rachenabstrich bietet allerdings ein genaueres Ergebnis. Sprechen Sie uns gerne an.

Um welche Art von Test handelt es sich bei dem angebotenen Corona-Schnelltest?

Sie haben die Wahl!

Bei dem Schnelltest mit Ergebnis nach 15-25 Minuten handelt es sich um einen sogenannten Antigentest. Dieser ist ausreichend für die Einreise in einige Länder. Welche Länder diese sind, entnehmen Sie den Bestimmungen des jeweiligen Landes, nachzulesen unter den Reise- und Sicherheitshinweisen des Auswärtigen Amtes. Ebenfalls bieten wir Lolli-Tests an.

In vielen Urlaubsgebieten ist für die Einreise ein negativer PCR-Testergebnis gefordert. Der Abstrich wird an unser Partnerlabor übermittelt und ausgewertet.

Wo kann ich mein Auto parken?

Sie können gerne direkt auf dem großen EDEKA Parkplatz parken und die Wartezeit auf das Testergebnis mit einem Einkauf verbinden. Die Parktickets können nur bei EDEKA oder dem Bäcker entwertet werden. 

Welche Hygienemaßnahmen gelten vor Ort?

Unser Personal ist medizinisch geschult und wir führen die Tests unter den geltenden strengen Hygienestandards durch. Zutritt erfolgt nur mit Maske. Auf ausreichenden Sicherheitsabstand ist durch bauliche Maßnahmen geachtet worden. Bitte benutzen Sie die Handdesinfektionsgeräte. Der Test findet durch das geöffnete Fenster an der frischen Luft statt und dauert inkl. Anmeldung nur wenige Minuten.

Wer führt den Test bei mir durch?

Die Tests werden durch unsere Ärzte oder medizinisch geschultes  Personal durchgeführt. Neben unseren Praxismitarbeiter*innen, beschäftigen wir vor allem Medizinstudenten*innen aus höheren Semestern, die ihr Studium fast vollendet haben. Sie bringen praktische Erfahrungen aus Einsätzen in Krankenhäusern, Arztpraxen und/oder medizinischen COVID-19 Studien mit. Sie sind bei uns in den besten Händen!

Wie kann ich einen Termin vereinbaren?

Einen Termin können Sie hier direkt online vereinbaren.

Ich habe mein Testergebnis nicht erhalten oder ich kann das Ergebnis nicht öffnen. An wen kann ich mich wenden?

Wir werden die Ergebnisse ca. 15-25 Minuten nach dem Test per E-Mail an Sie versenden. Kommt Ihr Testergebnis nicht an, haben Sie 2 Möglichkeiten:

  1. Bitte scannen Sie den QR-Code ein, den wir Ihnen mitgegeben haben. Über diesen Code können Sie Ihr Ergebnis herunterladen.
  2. Falls Sie Ihr Testergebnis dennoch nicht erhalten haben/abrufen können, senden Sie bitte eine E-Mail an schnelltest@praxis-drewitz.de. Sie können uns während der Öffnungszeiten unter folgender Nummer erreichen: 01709586052. Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie uns in dringenden Fällen unter dieser Nummer erreichen: 015781984996. Bleiben Sie gesund!

Was muss ich mitbringen?

Für den Test benötigen Sie nicht viel. Idealerweise haben Sie sich vorher über unsere Website angemeldet. Dann geht alles ganz schnell.

Bitte halten Sie Ihren Personalausweis mit Lichtbild zum Abgleich bereit.

Falls Sie einen kostenpflichtigen Test gebucht haben, können Sie bequem kontaktlos per EC- oder Kreditkarte bezahlen. Wir bieten keine Barzahlung an.

Bitte konsumieren Sie vor der Testdurchführung keine Speisen oder Getränke.  

Wie funktioniert der Schnelltest?

Antigen-Schnelltest: Der Test erfolgt durch einen Nasen-Rachen-Abstrich und dauert nur wenige Sekunden.

Antigen-Schnelltest (Lollitest bei Kindern): Dieser erfolgt durch eine Entnahme in der Mundhöhle. Dieser Test dauert ebenfalls nur wenige Sekunden.

PCR-Test: Der Test erfolgt durch einen Rachen- und Nasenabstrich und dauert nur wenige Sekunden.

Ab welchem Alter darf der Corona Test gebucht werden?

Test können ab 18 Jahren gebucht werden. Eltern dürfen für Ihre noch nicht volljährigen Kinder ebenfalls einen Test buchen. Unter 14-Jährige dürfen den Test nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten durchführen. Jugendliche ab 14 Jahren dürfen einen Corona-Test ebenfalls buchen, wenn Sie eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten vorweisen können.

Was soll ich tun, wenn ich ein positives Testergebnis erhalte?

Sollte Ihr Testergebnis des Antigen- oder PCR-Tests positiv sein, haben Sie sich umgehend in häusliche Quarantäne zu begeben. Da es sich um eine nach dem Infektionsschutzgesetz meldepflichtige Krankheit handelt, wird das Gesundheitsamt über Ihren Befund informiert. Das Gesundheitsamt wird sich ggf. mit Ihnen in Verbindung setzen, um das weiter Vorgehen mit Ihnen abzustimmen und die Rückverfolgung Ihrer Kontaktpersonen sicherzustellen. Sie können aktiv mithelfen und bereits eine Liste an Kontaktpersonen für das Gesundheitsamt zusammenstellen.

Nach einem positiven Antigen-Schnelltest sollte der Befund mittels eines zusätzlichen PCR-Tests überprüft werden. Im Falle eines positiven Testergebnisses erhalten Sie telefonisch weitergehende Informationen von uns. Sie können diesen Test direkt bei uns oder über Ihren Hausarzt erlangen. Antigen Tests liefern sehr genaue Ergebnisse, können in einigen wenigen Ausnahmen auch ein falsch positives Ergebnis zeigen. Um dieses Risiko zu minimieren, führen wir nur sehr hochwertige Test-Kits.

Weitere Fragen zum Corona-Virus beantwortet Ihnen die Stadt Essen (Link).